Dienstleistungen: Gemeinde Schnelldorf

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Frühling Sommer Herbst Winter
Do, 29. Juli 2021
Sonnenaufgang: 05:47 Uhr
Sonnenuntergang: 21:03 Uhr
19 °C
Tiefstwert: 18 °C
Höchstwert: 22 °C
Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 67%
Luftdruck: 1017 mbar
Niederschlag: 0 mm
Bewölkung: Sonnig
Windrichtung: WNW
Wind: Schwache Brise
Geomap
Logo Bürgerservice Portal
Dienstleistungen

Berufskrankheit, Beantragung der Anerkennung

Beschreibung

Erkrankungen, die bei Versicherten der gesetzlichen Unfallversicherung durch schädigende Einwirkungen bei einer versicherten Tätigkeit entstanden sind, können als Berufskrankheiten anerkannt werden. Was eine Berufskrankheit ist, bestimmt die Bundesregierung durch Rechtsverordnung (Berufskrankheiten-Verordnung). Herr des Berufskrankheiten-Feststellungsverfahrens ist der Unfallversicherungsträger.

In Bayern sind die gesetzlichen Unfallversicherungsträger bei beabsichtigter Ablehnung einer Berufskrankheit verpflichtet, den Gewerbeärztlichen Dienst im Berufskrankheiten-Feststellungsverfahren zu beteiligen. Der Gewerbearzt ist in seiner Beurteilung unabhängig und trägt somit zur objektiven Entscheidungsfindung und zur fachlichen Qualitätssicherung bei.

Zur Gewährung von Leistungen siehe unter Unfallversicherung

§ 9 Sozialgesetzbuch VII, Berufskrankheiten-Verordnung vom 31. Oktober 1997

Gesetzliche Unfallversicherungsträger

www.dguv.de

www.svlfg.de

Rechtsgrundlagen

Weiterführende Links

Verwandte Lebenslagen

  • Probleme am Arbeitsplatz
  • Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Verwandte Themen

  • Rentenberechnung in der gesetzlichen Unfallversicherung, Informationen
  • Witwenrente / Witwerrente aus der gesetzlichen Unfallversicherung, Informationen
  • Witwenbeihilfe / Witwerbeihilfe in der gesetzlichen Unfallversicherung, Informationen
  • Wartezeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung, Informationen
  • Waisenrente aus der gesetzlichen Unfallversicherung, Informationen
  • Waisenbeihilfe in der gesetzlichen Unfallversicherung, Informationen
  • Verletztengeld in der gesetzlichen Unfallversicherung, Informationen
  • Verletzten- und Berufskrankheitenrente, Beantragung
  • Unfallversicherung, Informationen
  • Steuerbefreiungen und -erleichterungen für Menschen mit Behinderung, Informationen
  • Sterbevierteljahr in der gesetzlichen Unfallversicherung, Informationen
  • Soziale Sicherung für Landwirte in der Rentenversicherung und Unfallversicherung, Informationen
  • Abfindung in der gesetzlichen Unfallversicherung, Informationen
  • Pflegegeld in der Unfallversicherung, Informationen
  • Kuren für Unfallverletzte, Informationen
  • Heilbehandlung in der gesetzlichen Unfallversicherung, Informationen
  • Haushaltshilfe, Informationen zur Unfallversicherung
  • Gewerbeärztlicher Dienst, Informationen
  • Elternrente in der Unfallversicherung
  • Blinde, Informationen über Hilfen für Unfallverletzte
  • Bestattungskosten, Informationen zur Unfallversicherung
  • Berufskrankheitsverfahren, Erstellung von Gutachten
  • Arbeitsunfall, Informationen

Zuständiges Amt

Träger der gesetzlichen Unfallversicherung
Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (siehe BayernPortal)
Stand: 29.07.2021