Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Dienstleistungen

Hospizversorgung - ehrenamtliche, ambulante Hospizarbeit

Beschreibung

Die meisten Menschen wünschen sich, im vertrauten Umfeld, beschützt und ohne Schmerzen oder anderes Leid ertragen zu müssen, sterben zu dürfen. Ambulante Hospizdienste begleiten deshalb schwerstkranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige in den letzten Monaten oder Wochen ihres Lebens - zu Hause, in Krankenhäusern oder in Alten- und Pflegeeinrichtungen. Ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter schenken schwerstkranken und sterbenden Menschen eine individuelle und liebevolle Zuwendung und stehen den An- und Zugehörigen mit Rat und Unterstützung zur Seite.

Damit ein ambulanter Hospizdienst seine Arbeit aufnehmen kann, bedarf es keiner ärztlichen Verordnung. Betroffene können sich direkt mit einem Hospizdienst ihrer Wahl in Verbindung setzen.

Inzwischen sind in ganz Bayern rund 140 Hospizvereine und Hospizdienste mit ca. 25.000 Mitgliedern entstanden. Viele tausend ehrenamtlich tätige Hospizbegleiterinnen und -begleiter mit einer speziellen Ausbildung und regelmäßiger Fortbildung sind in der ambulanten Hospizarbeit tätig. Darüber hinaus gibt es in Bayern 20 stationäre Hospize, sowie 1 Kinderhospiz in Bad Grönenbach (siehe stationäres Hospiz).

§ 39a Abs. 2 Sozialgesetzbuch V; Rahmenvereinbarung nach § 39a Abs. 2 S.7 Sozialgesetzbuch V zu den Voraussetzungen der Förderung sowie zu Inhalt, Qualität und Umfang der ambulanten Hospizarbeit vom 03.09.2002, i.d.F. vom 14.03.2016

Gesetzliche Krankenkassen, Bayerische Stiftung Hospiz, Bayerisches Hospiz- und Palliativbündnis, Bayerischer Hospiz- und Palliativverband e. V., Hospizvereine, Verbände der freien Wohlfahrtspflege

Rechtsgrundlagen

Weiterführende Links

Verwandte Themen

Zuständiges Amt

Träger der gesetzlichen Krankenversicherung
Bayerischer Hospiz- und Palliativverband e.V.
Innere Regensburger Straße 13
84034 Landshut
+49 871 97507-30
+49 871 97507-42
Bayerische Stiftung Hospiz
Hegelstraße 2
95447 Bayreuth
+49 921 605-3350
+49 921 605-3902
Bayerische Hospiz- und Palliativbündnis
Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (siehe BayernPortal)
Stand: 01.01.1970

Gemeinde Schnelldorf

Rothenburger Straße 13
91625 Schnelldorf
07950/9801-0
07950/9801-33
poststelle(@)schnelldorf.de