Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Frühling in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Sommer in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Herbst in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Winter in Schnelldorf
Genießen Sie die Idylle
Bürgermeister

Schnelldorf – eine Gemeinde mit Potenzial

Liebe Bürgerinnen und Bürger
liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

 

am 15. März wurden die Weichen in Schnelldorf neu gestellt! Schnelldorf hat gewählt und mir das Vertrauen geschenkt, worüber ich mich sehr gefreut habe. Bereits während meiner Zeit als Leiter der Finanzverwaltung war es für mich Antrieb und Motivation zugleich, die Gemeinde voranzubringen. Umso schöner ist es nun, sich auch in der Position zu befinden, gemeinsam mit dem Team im Rathaus und dem neu gewählten Ratsgremium tatsächlich etwas bewirken zu können.

 

Nach den ersten hundert Tagen im Amt kann ich bilanzierend sagen, dass wir bereits viele Projekte vorangetrieben haben:

 

Die ersten Schritte auf dem Weg, das in Schnelldorf so dringend benötigte neue Baugebiet auszuweisen, sind gemacht. Die erforderlichen Beschlüsse zur Ausweisung eines Sondergebiets Kindertageseinrichtung sind gefasst, so dass die Planungen für den Neubau einer Kindertageseinrichtung beginnen können. Die Sanierung der Kläranlage schreitet termingerecht voran. Die Planungen für die Neugestaltung der gemeindlichen Friedhöfe nehmen Gestalt an. Die Ergebnisse des Innentwicklungskonzeptes liegen vor und können nun ausgewertet werden und auch das Ergebnis der Machbarkeitsstudie zur Anbindung der S-Bahn von Nürnberg bis Crailsheim lässt berechtigt hoffen, dass wir in Schnelldorf in naher Zukunft im Stundentakt in die S-Bahn steigen können ….

 

Vieles ist in konstruktiver, sachlicher und zukunftsorientierter  Diskussion auf den Weg gebracht worden. Und ganz viele Projekte stecken noch in der Pipeline.

 

Doch neben den politischen Projekten punktet Schnelldorf auch durch ein reges und vielseitiges Vereinsleben. Mit einem unverzichtbaren und überaus attraktiven Angebot tragen die Vereine, auch in diesen schwierigen Zeiten, immens zum sportlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Leben bei. Bedauerlicherweise sind dieses Jahr, wie allerorts, die uns allen so bedeutsamen Höhepunkte des Jahres der Corona-Krise zum Opfer gefallen, aber wie alle unserer Bürgerinnen und Bürger hoffe auch ich, dass Kirchweih, Sporttage, Almabtrieb und Weihnachtsmärkte im nächsten Jahr wieder stattfinden können. Sind es doch die Feste, bei denen man zusammenkommt, in ausgelassener Stimmung die Sorgen des Alltags mal für einige Stunden vergessen kann und sich wunderbare Gelegenheiten bieten ins Gespräch zu kommen.

 

Wie Sie aus meinen Worten sicher entnehmen können; - es herrscht Aufbruchstimmung und es macht unfassbar viel Freude, all diese Dinge voranzutreiben. Wir werden die zahlreichen Aufgaben, Herausforderungen und Ideen für die Gesamtgemeinde Schnelldorf in den kommenden Jahren gemeinsam voranbringen, umsetzen und realisieren.

 

Engagiert, fachkompetent und leidenschaftlich! Offen, ehrlich und menschlich.

 

So bin ich angetreten und so werde ich mein Amt für Schnelldorf ausüben.
Weil es sich lohnt und weil es Schnelldorf verdient!

Ihr

Tobias Strauß

Erster Bürgermeister

Zur Person

Tobias Strauß, Jahrgang 1987

  • Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten
  • Weiterqualifikation zum Verwaltungsfachwirt
  • Leiter der Finanzverwaltung der Gemeinde Schnelldorf
  •  Seit 01. Mai 2020 Bürgermeister der Gemeinde Schnelldorf und damit Leiter der Gemeindeverwaltung und Vorsitzender des Gemeinderates.